OFFIZIELLE DEKLARATION

TEMPORÄRE SCHLIEßUNG

In Sóller 16. März 2020

 

Sehr geehrte Gäste und Freunde,

Wie viele von Ihnen wissen, hat der Präsident der spanischen Regierung, Pedro Sánchez, gestern Nachmittag die landesweite Alarmbereitschaft erklärt, die sich somit auf den Betrieb unseres Hotels auswirkt.

Neben anderen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit aller Besucher und Einwohner Spaniens wurde die Freizügigkeit von Personen, außer in außergewöhnlichen und besonderen Fällen, auf ein Maximum beschränkt.

Auf der Grundlage dieses Dekrets und der Notfallsituation, die wir durchleben, haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, das Gran Hotel Sóller bis zum 31. Mai 2020 zu schließen, wobei wir uns das Recht vorbehalten, dieses Datum jederzeit entsprechend der Entwicklung der Situation sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene zu ändern.

Wenn Sie eine Reservierung für den oben genannten Zeitraum hatten, setzen Sie sich bitte mit Ihrer Agentur oder unserem Empfangspersonal in Verbindung, um die Reisedaten zu ändern oder einen Gutschein zu erhalten.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten sehr und hoffen, dass Sie verstehen, dass unsere Entscheidung nicht leicht war. Sie wurde einzig und allein zum Schutz des Wohlergehens und der Gesundheit unserer Kunden, unserer Mitarbeiter und unserer Gemeinschaft getroffen.

Wir verabschieden uns mit der Hoffnung, Sie sehr bald wieder hier bei uns im Gran Hotel Sóller und unserem wunderschönen Dorf, begrüßen zu dürfen.

 

Flavio Mirabella

General Manager