Blog Gran Hotel Sóller

Entdecken Sie Sóller und Mallorca durch unsere Artikel

Blog Gran Hotel Sóller

Entdecken Sie Soller und Mallorca durch unsere Artikel

Reisen Sie mit uns durch die verschiedenen Ecken Mallorcas und entdecken Sie seine Schönheiten dank der Artikel, die von unserem spezialisierten Team vorbereitet wurden.

Kategorie

SA FIRA UND ES FIRÓ DE SÓLLER

Wenn Sie sich während der zweiten und dritten Maiwoche in Sóller befinden, haben Sie Glück, denn Sie werden eine der größten, wenn nicht die größte Feier unserer Gemeinde erleben: das Fest von Sa Fira i Es Firó. Obwohl während dieser zwei Wochen viele Veranstaltungen und Aktivitäten stattfinden, konzentrieren wir uns auf die vier intensivsten Tage dieser fantastischen Feier, die reich an Geschichte, Tradition und Kultur sind: Freitag, Samstag und Sonntag von "Sa Fira" und Montag von "Es Firó".

Lesen Sie mehr

Küchenchef Rafel Torrens

Das Tal von Sóller ist aus vielen Gründen ein fantastisches Reiseziel. Seine Lage, natürlichen Landschaften, endlose Wanderwege, das Mittelmeer und lokale Bräuche sind Elemente, die diese Gemeinde in der Tramuntana-Region zu einem ganz besonderen Ort machen. Doch es gibt ein weiteres Element, das das Erlebnis, das Tal von Sóller zu genießen, zu 100 % komplett macht: seine Gastronomie. Ein unschätzbarer Aspekt, der uns durch lokale Produkte auf eine kulinarische Reise voller mediterraner Aromen führt. Und genau darüber wollen wir heute sprechen: über die mallorquinische und mediterrane Küche und wie unser in Sóller geborener Chefkoch, Rafel Torrens, sie durch seine kulinarischen Kreationen im Restaurant Ca’n Blau, unserem Etablissement, versteht und vermittelt. Also laden wir Sie heute ein, mehr über unseren Chefkoch, seinen Werdegang und seinen Ansatz zum Verständnis der Vielfalt unserer Küche zu erfahren. Willkommen im Restaurant Ca’n Blau!

Lesen Sie mehr

Ausflugsguide nach Sa Capelleta

Die Möglichkeit, Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Natur im Tal von Sóller zu genießen, ist eines der Elemente, die diesen Ort in der Tramuntana zu einem einzigartigen Ziel machen. Sei es wegen der Schönheit seiner Landschaften, seiner Möglichkeiten, seiner Gastronomie, die das Erlebnis zu 100% abrundet, oder wegen der alten Geschichten und Kuriositäten, die noch heute durch die Gebäude und Orte reflektiert werden und uns immer noch an die Ursprünge und die Geschichte unserer Gemeinde erinnern. Gebäude, die oft einzigartig sind und dazu beitragen, unsere Umgebung zu verschönern, und die wir Ihnen auf jeden Fall empfehlen, zu besuchen, um ein Stück der Magie zu entdecken, die das Tal von Sóller umgibt. Daher schlagen wir heute einen Ausflug zu einem einzigartigen Ort in der Tramuntana vor: dem Heiligtum von Santa Maria de l'Olivar des Fenàs, allgemein bekannt als Sa Capelleta. Ein Tempel im Gaudí-Stil, der 3 km von Sóller entfernt liegt und den wir zu Fuß oder mit dem Fahrrad besuchen können.

Lesen Sie mehr

Ausflug, Führung, zu Puig de l’Ofre

Das Tal von Sóller ist einer der bedeutendsten Orte in der Sierra de Tramuntana für Wander- und Bergsportbegeisterte. Mit unzähligen Routen entlang der Nordküste von Mallorca können wir in diesem Gemeindegebiet der Tramuntana die Natur auf einzigartige Weise genießen. Am Fuße des Puig Major, im Tal von Sóller, treffen wir auf einzigartige Landschaften mit so repräsentativen Bergen wie dem Puig Major selbst - dem höchsten Berg Mallorcas mit 1436 m, Els Cornadors oder l’Ofre, unter vielen anderen. Gipfel, die durch alte und historische Routen erklommen werden können, die uns zwischen Olivenbäumen und alten Eichen entlang von Steinwegen führen, die seit 2011 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Heute bringen wir Ihnen eine dieser Routen, vielleicht eine der besondersten, um zwei der wichtigsten und repräsentativsten Wanderpunkte im Tal von Sóller zu erkunden: Die Wanderung zum Puig de l’Ofre durch den Barranc de Biniaraix.

Lesen Sie mehr

Entdecken Sie den faszinierenden Ausflug zum Schloss Bellver auf Mallorca

Die Insel Mallorca ist ein ideales Reiseziel für diejenigen, die das mediterrane Klima, kristallklares Wasser, die Natur, die Schönheit ihrer Landschaften und Gemeinden sowie Wassersport und Bergsport genießen möchten. Sie besitzt jedoch auch einen bedeutenden historischen Bestandteil aufgrund ihrer strategischen geografischen Lage. Das historische Erbe Mallorcas spiegelt sich sowohl in der lokalen Kultur, den Traditionen und den antiken architektonischen Werken auf der ganzen Insel wider. Gebäude, Höhlen, Türme und Befestigungen erinnern an die Vergangenheit der Insel, ihre Ursprünge, und stehen glücklicherweise noch heute, was es uns ermöglicht, diese symbolträchtigen Orte zu besuchen und uns in die Geschichten dieser Orte zu vertiefen. Daher werden wir heute eine dieser Festungen entdecken, vielleicht die bekannteste in Palma de Mallorca: das Schloss Bellver. Eine runde gotische Festung, die im Jahr 1300 auf Anordnung von James II., dem König von Mallorca, erbaut wurde. Es befindet sich 3 Kilometer von der Stadt entfernt und 112,6 Meter über dem Meeresspiegel und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Bucht von Palma de Mallorca, die Sierra de Tramuntana, die Stadt und einen Großteil von Mallorcas 'Pla'.

Lesen Sie mehr

Wandern in der Tramuntana: Ein einzigartiges Erlebnis unter freiem Himmel

Wenn Sie nach einem Ort an der Nordküste von Mallorca gesucht haben, um das Wandern in der Sierra de Tramuntana zu genießen, haben Sie wahrscheinlich vom Tal von Sóller gehört. Unser Dorf, zwischen dem Mittelmeer und dem Puig Major im Zentrum der Tramuntana gelegen, ist der Ursprung zahlreicher ikonischer Wanderrouten wie dem Barranc de Biniaraix, der GR-221, der Route nach L’Ofre oder dem Ausflug zum Penyal del Migdia. Diese Routen haben moderaten bis anspruchsvollen Schwierigkeitsgrad und sind ideal für Wanderfreunde. Dank seiner Lage bietet das Tal von Sóller jedoch auch weniger anspruchsvolle Routen. Kürzere Pfade, die näher am städtischen Kern liegen, bieten dennoch besondere Landschaften des Sóller-Tals, der Bucht von Puerto de Sóller und laden dazu ein, kleine Teile der Geschichte und der landwirtschaftlichen Kultur sowie des Exportgeschäfts zu entdecken, die dieses Dorf in der Tramuntana so geprägt haben. Heute sprechen wir über eine dieser kürzeren Routen, die Sie das ganze Jahr über unternehmen können, um die Natur zu genießen und einen geschichtsträchtigen Ort zu entdecken: Die Wanderung zu Els Cinc Ponts über den Camí de Rocafort.

Lesen Sie mehr

BIS ZUM NÄCHSTEN MAL!

Eine weitere Saison ist zu Ende und das Gran Hotel Sóller schließt am Sonntag, den 5. November. Diese Saison zeichnete sich sowohl durch ihre Intensität als auch durch die Freude am Wiedersehen mit alten Freunden und neuen Gesichtern aus, die von ständiger Begeisterung durchdrungen war.

Lesen Sie mehr

Leitfaden für eine unvergessliche Herbstwanderung zum Muleta Refuge

Das Tal von Sóller ist unter anderem für seine Vielfalt an Wander- und Radwegen bekannt, die direkt von der Gemeinde aus starten und sich durch die Sierra de Tramuntana erstrecken und uns herrliche Landschaften bieten. Doch wenn es eine perfekte Jahreszeit gibt, um diese Orte zu genießen, dann ist es zweifellos der Herbst. Eine Zeit, in der sich die Sierra de Tramuntana in gelbe und rötliche Farben hüllt und die warmen Temperaturen des mediterranen Klimas auf durchschnittlich etwa 23 Grad Celsius zurückgehen. Dies bietet ideale Bedingungen für Wanderungen und Radtouren in der Tramuntana. Das Tal von Sóller, das als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt ist, markiert den Ausgangspunkt für unzählige Wanderwege, die für alle Schwierigkeitsgrade geeignet sind, die meisten von ihnen entlang der Küste des Mittelmeers verlaufen und einzigartige Landschaften bieten, die nur zu dieser Jahreszeit zu sehen sind. Aus diesem Grund schlagen wir heute eine ganz besondere Wanderung vor, mittlerer bis niedriger Schwierigkeitsgrad, um die Sierra de Tramuntana und das Mittelmeer in einer der besten Jahreszeiten zu genießen: die Wanderung zur Muleta.

Lesen Sie mehr

Entdecken Sie Ciutadella de Menorca

Bei der Planung unserer Reise auf die Balearischen Inseln könnte der Gedanke aufkommen, mehr als eine Insel in einer einzigen Reise zu besuchen, und im Falle des Balearen-Archipels ist das überhaupt keine schlechte Idee. Obwohl Mallorca die größte der vier Hauptinseln der Balearen ist, gibt es mehrere Möglichkeiten, bequem von einer Insel zur anderen zu reisen. Sei es aufgrund ihrer Nähe oder der Verkehrsmittel, die Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera miteinander verbinden, eine Auszeit auf einer anderen der Inseln ist ein Plan, den wir Ihnen wärmstens empfehlen, wenn Sie Zeit haben! Dafür gibt es zwei wesentliche Verkehrsmittel, die die vier Inseln das ganze Jahr über miteinander verbinden

Lesen Sie mehr

SANT BARTOMEU FESTLICHKEITEN

Wenn es um Feste geht, ist das Tal von Sóller vor allem für die Feste Sa Fira und Es Firó bekannt. Es handelt sich um eines der symbolträchtigsten Feste Mallorcas, bei dem der Sieg der Einwohner von Sóller über die Invasion der türkischen Korsaren im Jahr 1561 nachgestellt wird. Es gibt jedoch noch andere, weniger bekannte Feste, die für die Einwohner von Sóller ebenso wichtig sind: das Fest des Schutzpatrons Sant Bartomeu. Diese Feste finden Ende August zu Ehren des Schutzpatrons des Tals von Sóller, des Heiligen Bartholomäus, statt. Ein Schutzpatron, der seinerseits der prächtigen Hauptkirche der Stadt ihren Namen gab: La Parròquia de Sant Bartomeu. Deshalb werden wir heute über die Patronatsfeste des Tals von Sóller sprechen, darüber, wie man sie erleben und mit ihnen die Essenz dieses wunderbaren Dorfes in der Tramuntana entdecken kann. 

Lesen Sie mehr

Einzigartiges Erlebnis: Private Bootsfahrt entlang der schillernden Tramuntana-Küste

Eine der beeindruckendsten Attraktionen des Sóller-Tals ist zweifellos sein wunderschöner Hafen. Als einer der wichtigsten Häfen an der Nordküste Mallorcas bietet der Hafen von Sóller einen magischen Ort, um den Sommer zu genießen. Mit einer natürlichen Bucht, die seine Geografie prägt, verfügt dieser Hafen in der Tramuntana über zwei Strände, einen Yachthafen, eine Promenade und eine Vielzahl von Restaurants, in denen Sie die mediterrane Küche genießen können. Heute möchten wir jedoch von einer anderen Erfahrung sprechen, die wir dank der Lage des Hafens von Sóller entdecken können. Eine einzigartige mediterrane Erfahrung, die es uns ermöglicht, weniger überfüllte traumhafte Orte, das Meer, frische Luft, Sonne und Natur zu genießen. Wir sprechen von einem privaten Bootsausflug entlang der Tramuntana-Küste!

Lesen Sie mehr

Sóller in 3 Tagen: Die Orte, die Sie nicht verpassen sollten

Das Tal von Sóller ist ein vollständiges und einzigartiges Reiseziel für jeden, der die Sierra de Tramuntana kennenlernen möchte. Ein perfekter Ort, um die Natur, das Meer und die lokale Gastronomie zu genießen. Es liegt zwischen dem Puig Major, dem höchsten Berg Mallorcas (1.436 m), und dem Hafen von Sóller, einem der schönsten Häfen an der Nordküste Mallorcas. Diese geografischen Merkmale sowie die Möglichkeiten, die dieses Reiseziel bietet, machen das Tal von Sóller zu einer der ikonischsten Gemeinden Mallorcas für unvergessliche Sommerferien. Heute werden wir also über die unverzichtbaren Orte und Aktivitäten sprechen, um die Essenz des Tals von Sóller in drei Tagen aus erster Hand kennenzulernen und diese fantastische Gemeinde der Sierra de Tramuntana vollständig zu entdecken, ohne etwas zu verpassen.

Lesen Sie mehr

Wanderweg zum Hafen von Sóller

Das Tal von Sóller ist ein grundlegendes Ziel in der Tramuntana für alle, die die Natur, das Wandern und die magischen Bergrouten genießen möchten. In den wärmeren Monaten ist es jedoch schwieriger, diese Routen bequem zu begehen, und obwohl man sie machen kann, gibt es andere Ausflüge, die für die wärmeren Monate besser geeignet sind. Kürzere und weniger schwierige Routen, die es uns ermöglichen, ganz besondere Orte in der Tramuntana zu entdecken und die in vielen Fällen am Meer enden.

Lesen Sie mehr

Das Tal von Sóller

Eines der beeindruckendsten Reiseziele Mallorcas ist zweifelsohne das Tal von Sóller. Diese Gemeinde im Herzen der Sierra de Tramuntana, direkt am Fuße des Mittelmeers gelegen, ist einer der reizvollsten Orte der Insel. Die Gastronomie, die Natur, die Landschaften, die hundertjährige Eisenbahn, der Hafen, die Kultur, die Menschen und vieles mehr machen das Tal von Sóller zu einem der meistbesuchten Orte der Balearen...

Lesen Sie mehr

Die Orangenmesse des Sóller-Tals: ein wichtiges Ereignis in der Region Tramuntana.

Wenn man Sóller und seine Umgebung besucht, ist es unerlässlich, die Schönheit der zahlreichen Orangenbäume zu schätzen, die das Tal und die Straßen des Dorfes füllen. Die Zitrusfrüchte von Sóller waren im Laufe der Geschichte die treibende Kraft der Wirtschaft des Tals und haben Künstler und Reisende aller Epochen fasziniert.

Lesen Sie mehr

SIGHTSEEING AUF MALLORCA: LLUC, CAIMARI UND SELVA - SELBSTGEFÜHTE AUTOTOUR

Die Sierra de Tramuntana ist eines der beeindruckendsten natürlichen Weltkulturerben Spaniens und aufgrund ihrer großen Ausdehnung entlang der gesamten Nordküste Mallorcas ist es schwer, sie in wenigen Tagen komplett zu besuchen. Wenn wir uns jedoch im Tal von Sóller befinden, ist es viel einfacher, dieses Wunder der Natur fast vollständig kennenzulernen: seine Essenz, seine spektakulärsten Landschaften sowie seine malerischsten und emblematischsten Gemeinden.

Lesen Sie mehr

EIN REGNERISCHER TAG IM TAL VON SÓLLER

Das Tal von Sóller liegt im Herzen der Sierra de Tramuntana, am Fuße des Puig Major, des Puig de l'Ofre und des Es Cornadors, und daher herrscht an diesem Ort, und aufgrund der Tatsache, dass er von den höchsten Bergen der Tramuntana umgeben ist, ein anderes Klima als im übrigen Mallorca. Ein feuchteres Klima in den kälteren Monaten, das uns einzigartige Winterlandschaften beschert, das aber auch Regentage in der Gemeinde verursachen kann. Aufgrund dieses Mikroklimas kann es vorkommen, dass es in Sóller regnet, im restlichen Mallorca jedoch nicht. Es kommt oft vor, dass wir Sóller bei Regen verlassen und bei der Durchquerung des Tunnels von Sóller feststellen, dass der Tag auf der anderen Seite des Tramuntanagebirges klarer und regenfrei ist. Und so werden wir heute über eine perfekte Möglichkeit sprechen, Ihren Urlaub auf Mallorca zu genießen, wenn Sie sich an einem Regentag im Tal von Sóller befinden: Shopping in Palma de Mallorca

Lesen Sie mehr

LEICHTE WANDERUNG NACH "SES TRES CREUS"

Eine der Hauptattraktionen des Sóller-Tals ist das Wandern. Es gibt unzählige Routen, die durch die Sierra de Tramuntana führen und unglaubliche Ausblicke auf das Mittelmeer und unbeschreiblich schöne Landschaften bieten. Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, hinter denen sich in den meisten Fällen ein geschichtsträchtiger Ursprung verbirgt, der die Bedeutung und den Grund für die Entstehung jedes dieser besonderen Wege an einem magischen Ort, der zum Weltkulturerbe erklärt wurde, erklärt. Deshalb werden wir heute über eine der empfehlenswertesten Routen im Tal von Sóller sprechen. Wegen seiner kurzen Dauer, seiner Bequemlichkeit und weil es eine der Strecken ist, die einen der besten Panoramablicke auf das Tal von Sóller bietet: der Ausflug zum Aussichtspunkt Mirador de Ses Tres Creus. 

Lesen Sie mehr

SANT ANTONI. MALLORQUINISCHE TRADITION

Die Insel Mallorca ist ein magischer Ort, der alles bietet, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann: das Mittelmeer und sein kristallklares Wasser, das Tramuntana-Gebirge und seine Wander- und Radwege, die lokale Handwerkskunst und Gastronomie oder die Natur und ihre unglaublichen Landschaften und vieles andere mehr. Darüber hinaus ist unsere Insel aber auch ein Ort voller Geschichte, Feste und tausendjähriger Traditionen, die die Persönlichkeit der Bewohner dieser wunderbaren Insel prägen. Und deshalb wollen wir heute über eines dieser historischen Feste sprechen, die ihren Ursprung auf Mallorca haben: das Fest von Sant Antoni Abad. Es wird jedes Jahr am 16. Januar, dem Vorabend von Sant Antoni, und am 17. Januar gefeiert und ist eines der am tiefsten verwurzelten Feste auf Mallorca

Lesen Sie mehr

Weihnachten im Sóller-Tal: eine magische Zeit im Tramuntana-Gebirge

Weihnachten ist überall auf der Welt eine der schönsten und magischsten Zeiten des Jahres. Eine Zeit voller Traditionen, Familie, Freunde, Illusionen und einzigartiger Landschaften, geschmückt mit allen Arten von Weihnachtsbeleuchtung und -dekoration, die den Geist dieser besonderen Tage vermitteln. Aber heutzutage an einem ohnehin schon magischen Ort wie dem Tal von Sóller zu leben, ist zweifellos eine einzigartige Erfahrung für diejenigen, die einen entspannten, malerischen Ort inmitten von Natur und Ruhe entdecken wollen. Deshalb wollen wir heute über die Weihnachtsfeiern im und um das Tal von Sóller sprechen und darüber, wie man diese fantastischen Tage im Herzen des Tramuntanagebirges erlebt. Seine Traditionen, seine Bräuche und seine magischsten Orte, um diese Tage der Illusion und der Freude zu genießen.

Lesen Sie mehr

ES IST KEIN ABSCHIED, ES IST EIN BALDIGES WIEDERSEHEN!

Eine weitere Saison ist zu Ende und das Gran Hotel Sóller wird am Sonntag, den 6. November, geschlossen. Es war eine sehr positive Saison, geprägt vom Wiedersehen mit vielen bekannten und neuen Gesichtern, aber immer mit großer Begeisterung nach all der Ungewissheit, die wir in den Zeiten der Pandemie erlebt haben.

Lesen Sie mehr

ENTDECKEN SIE DIE SCHLUCHT VON BINIARAIX ZU EINER DER SCHÖNSTEN ZEITEN DES JAHRES

Wenn Sie das Tal von Sóller besucht haben oder besuchen werden, wissen Sie wahrscheinlich schon, dass es unter anderem dafür bekannt ist, dass es der Ausgangspunkt für viele der symbolträchtigsten Wanderrouten im Tramuntana-Gebirge ist. Geschichtsträchtige Routen, die es uns ermöglichen, die Natur und die frische Luft zu genießen und unglaubliche Landschaften in dieser magischen Enklave zwischen dem Mittelmeer und dem Tramuntana-Gebirge zu entdecken. 

Lesen Sie mehr

EL DIA DE LES VERGES UND EL DIA DE TOTS SANTS: DAS MALLORQUINISCHE HALLOWEEN

Wie in den meisten Reisezielen gibt es auch im Tal von Sóller Feste, die allen Besuchern bekannt sind, wie die Feste von Sa Fira und Es Firó, das Fest von Sant Bartomeu und Ostern. Es gibt jedoch auch andere Feste, die bei den Besuchern weniger bekannt sind. Diese Feste werden in den meisten Gemeinden Mallorcas gefeiert und haben eine lange historische Tradition. Eine Tradition, die die lokale Kultur dieser Mittelmeerinsel auf allen Ebenen prägt und charakterisiert. Deshalb wollen wir heute über zwei dieser für die Mallorquiner, einschließlich der Einwohner des Tals von Sóller, ganz besonderen Tage sprechen. Die Rede ist vom Dia de les Verges und von dem, was man das mallorquinische "Halloween" nennen könnte: der Dia de Tots Sants. Ein Fest, das zwar den gleichen Zweck hat wie das uns allen bekannte Halloween, aber in unserer Gemeinde auf ganz andere Weise gefeiert wird. 

Lesen Sie mehr

BESUCH DER WURSTFABRIK LA LUNA

Wie Sie vielleicht schon wissen, ist das Tal von Sóller das perfekte Ziel, um einen authentischen Mittelmeerurlaub in vollen Zügen zu genießen. Zwischen dem Mittelmeer und dem Gebirge Sierra de Tramuntana gelegen und durch eine jahrhundertealte Eisenbahn mit Palma de Mallorca verbunden, bietet diese mallorquinische Gemeinde unendlich viele Aktivitäten und Erlebnisse, um unvergessliche Tage auf unserer Insel zu verbringen. Strände, Buchten, Steinpfade, Wander- und Radwege, malerische "llogarets" und Kopfsteinpflasterstraßen und zweifellos die lokale Gastronomie mit ihren Starprodukten: Orangen aus Sóller und Garnelen aus Sóller. In Sóller werden aber auch andere ganz besondere Produkte voller Tradition und Geschichte hergestellt: Sobrassada, Botifarrons, Fuets und natürlich Pastete. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen heute eine der ältesten und traditionsreichsten Wurstfabriken Mallorcas vor: die Wurst- und Pastetenfabrik La Luna

Lesen Sie mehr

AUSFLUG NACH PALMA MIT DEM ZUG

Das Tal von Sóller ist unter anderem dafür bekannt, dass es die einzige Gemeinde Mallorcas ist, die über eine jahrhundertealte Eisenbahn und Straßenbahn verfügt, die auch heute noch in Betrieb sind und allen Besuchern ein unvergessliches Erlebnis bieten. Die 1912 eingeweihte Eisenbahn von Sóller führt durch das Tramuntana-Gebirge und verbindet Sóller mit Palma de Mallorca auf einer Strecke voller Landschaften, Geschichte und Natur, die uns auf einer Zeitreise das Wesen der Tramuntana und ihrer idyllischen Landschaften entdecken lässt. Deshalb wollen wir heute über das sprechen, was für uns ein unverzichtbarer Ausflug ist, wenn man ein paar Tage im Sóller-Tal verbringt: der Ausflug mit dem Zug nach Palma de Mallorca, der Hauptstadt unserer Insel. 

Lesen Sie mehr

DIE VERTECKTEN STRÄNDE VON ALCONÀSSER UND ES CANYARET

Das Tal von Sóller ist das perfekte Ziel, um in den Sommermonaten das Mittelmeer und die unglaubliche Landschaft des Tramuntana-Gebirges zu genießen. Seine Strände, seine Sonnenuntergänge, seine Nachbargemeinden mit ihren Buchten, usw. Es gibt jedoch viele Ecken und magische Orte, die nicht so touristisch oder bekannt sind und die sich perfekt eignen, um das Wesen unserer Insel zu entdecken und ihre Natur, ihre Ruhe und ihre Abgeschiedenheit von der Welt in einer reinen und authentischen mediterranen Umgebung zu spüren. Traumhafte Orte, die wir Ihnen empfehlen, zu besuchen und in vollen Zügen zu genießen. Orte, die zu einer unvergesslichen Erinnerung an unseren Urlaub im Tal von Sóller werden. Heute werden wir zwei dieser herrlichen Orte entdecken: Alconàsser und Es Canyaret

Lesen Sie mehr

SOMMERNÄCHTE IN DER TRAMUNTANA

Ein Besuch des Tals von Sóller im Sommer ist die perfekte Gelegenheit, um Sonne, Strand, Sand, Meer und die unglaublichen Landschaften zu genießen, die uns das Tramuntana-Gebirge zu dieser fantastischen Jahreszeit bietet. In der Nacht jedoch verwandeln sich all diese wunderbaren Orte im Mondlicht, so dass wir ein Tal von Sóller mit völlig unterschiedlichen Landschaften und unendlich vielen Möglichkeiten vorfinden, diese fantastische Gemeinde und ihre Umgebung bei Sonnenuntergang zu genießen. Deshalb stellen wir Ihnen heute einige Pläne vor, mit denen Sie die Sommernächte im Herzen der Sierra de Tramuntana optimal nutzen können. 

Lesen Sie mehr

SANT JOAN UND SANT PERE IM HAFEN VON SÓLLER

Wie viele von Ihnen vielleicht schon wissen, sind die wichtigsten Feste im Tal von Sóller das Fest von Sa Fira i Es Firó und das Fest von Sant Bartomeu, dem Schutzpatron des Tals von Sóller; es gibt jedoch noch weitere wichtige Termine, an denen die Einwohner dieser wunderschönen Gemeinde in der Tramuntana auch Feste feiern, die mit anderen Heiligen in Verbindung stehen. Feste, die vor allem für die Bewohner von Puerto de Sóller noch besonderer sein können als Es Firó und San Bartomeu. Deshalb werden wir heute über zwei dieser Feste sprechen, die bei den Besuchern nicht so bekannt sind, die Sie aber unbedingt erleben sollten, wenn Sie die Gelegenheit dazu haben. Die Rede ist von den Festen von Sant Joan und Sant Pere

Lesen Sie mehr

CALA TUENT. EIN MEDITERRANES PARADIES

Einer der Hauptanziehungspunkte für einen Besuch der Serra de Tramuntana im Frühjahr und Sommer sind ihre paradiesischen Buchten. Idyllische Orte, die das Mittelmeer mit den Bergen verbinden. Orte, an denen Sie sich entspannen und die Nordwestküste Mallorcas, das Meer und Ihren Urlaub im Tal von Sóller auf eine ganz besondere Art und Weise genießen können. Deshalb möchten wir Ihnen heute einen dieser magischen Orte vorstellen, die Sie während Ihres Aufenthalts bei uns unbedingt besuchen sollten: Cala Tuent

Lesen Sie mehr

DAS FISCHERVIERTEL IM HAFEN VON SÓLLER: SANTA CATALINA.

Wenn Sie das Tal von Sóller für Ihren Urlaub wählen, haben Sie die Möglichkeit, das Meer, die Berge und all die Ecken, Landschaften, Geschichten und Möglichkeiten zu genießen, die diese beiden charakteristischen Orte des Mittelmeers verbergen. Deshalb laden wir Sie heute ein, einen dieser magischen Orte voller Geschichte und Tradition zu entdecken, den Sie während Ihres Aufenthalts in Sóller unbedingt besuchen sollten: das Fischerviertel Santa Catalina

Lesen Sie mehr

RADFAHREN IM TRAMUNTANA-GEBIRGE

Wenn Sie gerne Rad fahren, ist die Sierra de Tramuntana zweifellos ein fantastischer Ort voller unglaublicher Orte und einzigartiger Landschaften direkt am Meer, um diesen Sport auszuüben. Vor allem in diesen Frühlingsmonaten, wenn das Wetter sehr angenehm ist und wir viel sonnigere und wärmere Tage genießen. Aus all diesen Gründen stellen wir Ihnen heute zwei perfekte Rennradrouten vor, auf denen Sie das Tramuntana-Gebirge, einige der spektakulärsten Dörfer an der Nordküste Mallorcas und, kurz gesagt, eine ganz besondere Art und Weise, magische Orte am Mittelmeer beim Sport kennen zu lernen, entdecken können! 

Lesen Sie mehr

DIE HEILIGE WOCHE IN SÓLLER

Ein Besuch im Tal von Sóller ist ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis, bei dem Sie das authentische Mittelmeer, die mallorquinische Tradition und die Natur des Tramuntana-Gebirges mit seinen unglaublichen Landschaften entdecken können, ganz gleich zu welcher Jahreszeit Sie kommen. Es gibt jedoch besondere Tage, an denen der Besuch dieser fantastischen Gemeinde in der Tramuntana zu einem noch umfassenderen und besonderen Erlebnis wird. Deshalb laden wir Sie heute ein, das Orangetal in einer der wichtigsten und schönsten Zeiten des Jahres zu entdecken. Eine Zeit voller Tradition, Kultur und Gastronomie: Ostern

Lesen Sie mehr

PORQUERES. EINE MALLORQUINISCHE TRADITION

Eines der schönsten Dinge am Reisen ist zweifellos die Möglichkeit, das wahre Wesen des Zielortes, den man besucht, kennen zu lernen. Das Kennenlernen der Einheimischen und ihres täglichen Lebens, der Traditionen, der Geschichte und der Orte, die, ohne es vorher zu wissen, zu einer fantastischen und unvergesslichen Erinnerung an unsere Reise werden. Aus all diesen Gründen schlagen wir Ihnen heute einen perfekten Plan vor, um an einem ganz besonderen Ort eines der traditionellsten und typischsten Produkte Mallorcas zu entdecken. Die Fabrik Ben Calçat für Porqueres und typisch mallorquinisches Schuhwerk. 

Lesen Sie mehr

MARSCHIEREN UND WANDERN IN SÓLLER

Wenn Sie ein Liebhaber des Bergsports sind und mit dem Gedanken gespielt haben, das Tal von Sóller zu besuchen, ist der März vielleicht einer der besten Monate dafür. In diesem Monat weichen die kalten Wintertemperaturen einer angenehmen Durchschnittstemperatur von 15ºC, so dass Sie die spektakulären Landschaften dieses schönen Tals an sonnigen und klaren Tagen genießen können. Der März ist daher einer der besten Monate des Jahres zum Wandern und Radfahren in der Serra de Tramuntana

Lesen Sie mehr

Serra de Tramuntana: 10. Jahrestag der Ernennung zum Weltkulturerbe

Entdecken Sie die einzigartigen Naturlandschaften der Serra de Tramuntana: Sa Calobra, Sa Foradada, Cala Tuent, Torrent de Pareis, Sa Calobra, Sa Foradada.

Lesen Sie mehr

Alternative Erlebnisse in Sóller

Ein Hubschrauberflug, ein Ausritt durch die Serra de Tramuntana, ein Tauchtag in den kristallklaren Buchten der Nordostküste oder auch ein gastronomischer Besuch in den bedeutendsten Weinkellereien Mallorcas: Was auch immer es ist, wir möchten, dass Sie Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen. Aus diesem Grund bieten wir im Gran Hotel Sóller eine Reihe von verschiedenen und originellen Aktivitäten an, die Sie während Ihres Aufenthalts auf der Insel in Sóller und Umgebung unternehmen können.

Lesen Sie mehr

Ausflug zum Kloster von Lluc, Sa Calobra und Cala Tuent

Vom Gran Hotel Soller aus schlagen wir Ihnen einige Touren vor, die Sie an einem Tag unternehmen können, um Lluc (Escorca) und sein berühmtes Kloster Lluc sowie das malerische Sa Calobra im Herzen der Serra de Tramuntana kennen zu lernen. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Aussichtspunkts Ses Barques, ein spektakulärer Aussichtspunkt, von dem aus viele Ausflüge und Wanderrouten beginnen, und die Fortsetzung des Tages in der charmanten und entspannenden Cala Tuent.

Lesen Sie mehr

Segeln mit dem Boot ab dem Hafen von Sóller

Vom Gran Hotel Soller aus schlagen wir Ihnen mehrere Routen vor, um in einem Tagesausflug die schönsten Orte an der Küste Mallorcas zu entdecken, darunter Sa Foradada (eine kleine Halbinsel mit spektakulärem Ausblick), Sa Calobra (mit seinem Strand, der es Torrent de Pareis genannt wird, da er die Mündung eines Sturzbachs ist und sich zwischen Klippen und dem anderen felsigen Strand befindet, den Sie gleich bei der Ankunft mit dem Boot finden) und Cala Tuent (eine von den Bergen geschützte Bucht, umgeben von Natur und Pinienwäldern).

Lesen Sie mehr

Route durch Sineu, Formentor, Alcúdia und Pollensa

Möchten Sie das traditionelle und authentische Mallorca entdecken? Im Gran Hotel Soller empfehlen wir Ihnen einen der reizvollsten Besuche, die Sie auf unserer Insel machen können: den ländlichen Markt von Sineu und die atemberaubenden Landschaften der Halbinsel Formentor, den Mirador des Colomer und den Norden Mallorcas.

Lesen Sie mehr

Die besten Strände in der Nähe von Soller

Eine der Hauptattraktionen unserer Insel ist zweifelsohne das Meer und seine Buchten mit ruhigem Wasser und weißem Sand. Vom Gran Hotel Soller aus empfehlen wir, einige dieser schönen Buchten zu besuchen und die Ruhe und den Frieden zu genießen, den unsere ruhigsten Ecken vermitteln. Hier ist eine perfekte Straßenkarte, um die Strände in der Nähe der Stadt Soller zu erkunden und alle Details über die Aktivitäten zu tun und die besten Restaurants zu essen.


 

Lesen Sie mehr

Ausflug nach Deia, Valldemossa, Sa Foradada und zum Strand von Llucalcari.

Besuchen Sie die charmanten Dörfer rund um Soller. Vom Gran Hotel Sóller aus schlagen wir verschiedene Routen vor, um in einem Tagesausflug die schönsten Ecken der Insel Mallorca zu entdecken. Am Morgen schlagen wir Ihnen vor, die Oase der Ruhe zu besuchen, die Playa Llucalcari, mit ihrem kristallklaren Wasser, und die spektakuläre Aussicht und Ruhe von Deia und seiner schönen Cala Deia.  Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen einen Besuch in Valldemossa, wo Sie die Gärten von Valldemossa besichtigen und die berühmte Coca de Patata probieren können, sowie das Chopin-Museum, ein außergewöhnlicher kultureller Besuch.

Lesen Sie mehr

Besuchen Sie Biniaraix, Fornalutx, das Kloster Lluc und Sa Calobra

Möchten Sie die kleinen und charmanten Städte rund um Sóller entdecken? Vom Gran Hotel Sóller aus schlagen wir mehrere Ausflüge vor, um die Städte Biniaraix und seinen berühmten Barranc de Biniaraix, das malerische Städtchen Fornalutx im Herzen der Serra de Tramuntana, kennenzulernen. Wir empfehlen auch einige kulturelle Besuche im Kloster Lluc, einem berühmten Wallfahrtsort mit spektakulärer Aussicht, oder einen entspannenden Ausflug, um einen Tag am Strand in Sa Calobra zu verbringen

Lesen Sie mehr

Was man in Soller an einem Frühlingstag unternehmen kann

Die Stadt Soller hat eine Menge Charme und Schönheit. Wir schlagen Ihnen vor, was Sie an einem Frühlingstag in Soller unternehmen können, wenn Sie durch die Straßen voller Tradition und Farbe schlendern. Im Folgenden listen wir die verschiedenen Orte auf, die man in Soller besuchen kann, so dass Sie Ihre Reiseroute nach Ihren Wünschen gestalten können.

Lesen Sie mehr

Die besten Wanderrouten auf Mallorca in der Umgebung von Soller

Möchten Sie die Umgebung von Soller in Kontakt mit der Natur durch Wanderrouten entdecken und kennenlernen? Vom Gran Hotel Soller aus schlagen wir Ihnen reizvolle und sehr abwechslungsreiche Ausflüge vor, einige davon sind Wanderrouten durch die Berge, andere Ausflüge, die in Soller beginnen, wieder andere sind sehr leichte Ausflüge, und alle gelten als die schönsten Wanderrouten Mallorcas:

Lesen Sie mehr

Ab dem 14. Mai 2021 haben wir wieder geöffnet

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir am 14. Mai 2021 unser Gran Hotel Soller wieder öffnen werden.

Lesen Sie mehr

Tripadvisor-Auszeichnung 2020

Wir möchten allen unseren Gästen für die Anerkennung danken, die wir kürzlich von Tripadvisor erhalten haben. Wir haben die Auszeichnung "Travellers' Choice 2020" dank all der positiven Kommentare erhalten, die wir im vergangenen Jahr erhalten haben.

Lesen Sie mehr

HolidayCheck-Zertifikat 2020

In diesem Jahr ist es uns gelungen, bei HolidayCheck 4,9 von 6 Punkten zu erreichen. Herzlichen Glückwunsch an das ganze Team vom Grand Hotel Sóller!

Lesen Sie mehr
Kategorie